Hundepension Fürth
Tages- und Urlaubsbetreuung, GassiService, HundeSpecials


Schon seit meiner Kindheit gehörten Hunde zu meiner Familie, und auch..."

Ach neee, ich fasse mich lieber kurz ;) Seit 2003 arbeite ich hauptberuflich mit Hunden, als Mitgründerin einer Hundeschule leitete ich Hundegruppen, gab Einzel- und Gruppenstunden und Workshops. 2008 begann ich ausserdem, Hunde in Gruppenhaltung zu betreuen, lange Jahre als Tagesbetreuung, seit 2019 machen Hunde hier auch Urlaub. 

Privat erlebe ich zur Zeit das Erwachsen werden meines 8. eigenen Hundes und wie jedesmal wird mir wieder bewusst, dass 

jeder Hund seine eigene Geschichte und Herausforderung mit sich bringt. Persönlich hatte ich das Glück, mit jagenden, unsicheren, sehr eigenständigen, nicht futtermotivierbaren, zur Aggression neigenden und Sofas und Bodenleisten zerstörenden Hunden zusammenzuleben. Waren sie deshalb "Problemhunde"? Ich denke nicht, zeigten sie doch mehr oder weniger ausgeprägt nur ein Verhalten, was durch ihre Gene oder Vorgeschichte geprägt war.

Und so waren und sind meine Hunde Mitbewohner, die durch Führung und individuelle Erziehung entspannte Mitglieder meiner Familie wurden und immer noch sind. 

Ich bin froh, dass gerade diese 32 Pfoten einen Teil meines Lebens mit mir gegangen sind bzw. immer noch gehen und möchte keinen Tag mit ihnen missen. Aktuell werden die Pensionshunde durch meine  Neufundländer-Buben Ghandi (geb 2007), Justus (geb. 2015) und Calle (geb. 2018) bespaßt.